Online- und Offline-Handel nahtlos kombinieren

EuroCIS 2019: Epson zeigt Portfolio leistungsfähiger Lösungen für Handel und Gastronomie inklusive Fiskalisierung in Deutschland

Online- und Offline-Handel nahtlos kombinieren

Epson präsentiert auf der EuroCIS 2019 (Halle 9, Stand D40) seine vielen Angebote an leistungsfähigen PoS-Lösungen. Zudem werden Produkte aus den Bereichen Plakat- und Etikettendruck, Projektion sowie Druck in Büros zu sehen sein.

Meerbusch, 14. Januar 2019 – Die effiziente Verbindung von Online- und Offline-Handel unter Einsatz moderner Omnichannel-Strategien ist eine aktuelle Herausforderung für den Handel. Epson präsentiert auf seinem rund 120m² großen Stand der EuroCIS (19. bis 21. Februar 2019, Messe Düsseldorf, Halle 9, Stand D40) daher Angebote für die Bereiche PoS, Etikettendruck, Coupondruck, Officedruck und Projektion speziell unter dem Augenmerk, dass sich diese flexibel in verändernden Szenarien einsetzen lassen.

Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Vorstellung neuer mPOS-Lösungen wie beispielsweise die Integration des Druckers in einem Tabletstand, der sich leicht in bestehende Umgebungen einpassen lässt. Auch die Umsetzung der kommenden Fiskalisierung für Kassensysteme in Deutschland wird thematisiert. Anhand von Szenarien, die realen Verkaufsumgebungen nachempfunden sind, demonstriert Epson, wie Handelsunternehmen dank der Kombination einer Vielzahl Epson Lösungen aus den Bereichen mPOS, Projektion und Etikettendruck die Vertriebseffizienz erhöhen und das Einkaufserlebnis der Kunden verbessern. So wird mittels einer Kassenlösung von Partnertech in Kombination mit dem Epson TM-T70II ein traditionelles PoS System gezeigt. Parallel dazu werden die Vorteile der Epson ePOS Technologie anhand unterschiedlicher Szenarien präsentiert.

Erstmals auf der EuroCIS wird ein Epson LightScene EV-100 Projektor zu sehen sein, der eine ideale Kombination aus Scheinwerfer und Projektionseinheit in dezentem Design darstellt. Dieses Gerät eröffnet Retailern neuartige Präsentationsmöglichkeiten für Schaufenster oder auch Verkaufsfläche. Ein Großformatdrucker der SC-T3100er-Serie produziert auf dem Epson Stand der EuroCIS Plakate und Schilder in hoher Qualität und rundet das vielfältige Portfolio ab.

Epson TM-m30 und TM-T88VI Serie

Einzelhändler, Restaurant- und Barbetreiber setzen diese Drucker entweder in herkömmlichen PC-basierten PoS-Systemen ein oder als Stand-Alone-Lösung in mobilen Web- und Tablet-Anwendungen. Mit diesen Geräten lassen sich die unterschiedlichsten Peripheriegeräte steuern beziehungsweise an mobile Geräte anbinden. Anwender erhalten mit der neusten Druckergeneration Zugang zu webbasierten Anwendungen, ohne dabei auf die Vorteile bekannter, etablierter Systeme zu verzichten.

Epson WorkForce Pro Business-Inkjet-Drucker

Auf dem Stand demonstriert Epson mit einem WorkForce Pro Business-Inkjet-Drucker, wie Unternehmen ihre Druck- und Stromkosten senken und so einfacher ihre CSR-Ziele erreichen. Epson WorkForce Pro Drucker sind außerdem deutlich zuverlässiger als vergleichbare Laserdrucker und steigern die Effizienz und Nachhaltigkeit eines Unternehmens deutlich, ohne irgendwelche Zugeständnisse an anderer Stelle machen zu müssen.

Projektion

Epson ist seit 2001 Weltmarktführer im Bereich Projektion und präsentiert auf dem Stand die Möglichkeiten professioneller Projektionssysteme. Dabei kommen neben kleineren, mobilen Geräten, die auch für einen interaktiven Einsatz am Stand geeignet sind (Servicecounter), auch Business-Projektoren zum Einsatz, die selbst in hellen Umgebungen anspruchsvolle Produktpräsentationen in naturgetreuen Farben wiedergeben.

Der erstmals auf der EuroCIS gezeigte LightScene EV-100 Projektor mit einer Helligkeit von bis zu 2.000 Lumen in WXGA-Auflösung überzeugt Kunden von Handelsunternehmen dank brillanter Bilder. Mit dem Epson LightScene werden am PoS in Kürze auch aufwendige visuelle Gestaltungen umgesetzt. Das dezente weiße Gehäuse des Gerätes erlaubt seine Installation auch dort, wo ein herkömmlicher Projektor stören würde, beispielsweise in Schaufenstern oder Auslagen.

Large-Format-Druck

Die Großformatdrucker der SureColor SC-T3100er-Serie produzieren detailreiche Drucke und Zeichnungen für CAD, PoS und GIS in einer Breite von bis zu 24 Zoll. Besonderes Augenmerk wird bei diesen Geräten dabei auf die Reproduktion von feinen Details gelegt. Die SureColor SC-T eignen sich für alle Benutzer, die eine Lösung für Drucke in Profiqualität bei niedrigen Gesamtbetriebskosten benötigen. Die neue Epson SureColor SC-T-Serie liefert zuverlässig präzise, originalgetreue und detailreiche Drucke.

Weiterführende Informationen:

Epson SureColor SC-T-3100-Serie
Epson Lösungen für Handel und Gastronomie
Epson Business-Inkjet-Drucker
Epson LightScene EV-100 Projektor