Kassenrezepte dokumentenecht drucken

PTS: Epson WorkForce Pro WF-M5er- und WF-C5er-Serie bedruckt Rezeptvordrucke dokumentenecht

Kassenrezepte dokumentenecht drucken

Die PTS bestätigt, dass Business-Inkjet-Drucker der Epson WorkForce Pro WF-C5er- und WF-M5er-Serie (Bild: WorkForce Pro WF-C5790DWF) auf entsprechenden Rezeptformularen dokumentenechte Drucke anfertigen.

Meerbusch, 11. März 2019 - Eine Reihe Epson Business-Inkjet-Systeme der WF-C5er- und WF-M5er-Serie erhielten von der Papiertechnischen Stiftung (PTS) in Verbindung passender Vordrucke für Kassenrezepte (zum Beispiel Arctic Paper Amber Preprint 80g/m²) die Bestätigung, dass sie im Schwarz-Weiß-Betrieb grundsätzlich zur Herstellung von Unterschriften, Ausfertigungen und beglaubigten Abschriften notarieller Urkunden sowie anderen Schriftstücken gemäß DONot §29 geeignet seien. Die letzten Tests der PTS zertifizieren folgende Epson WorkForce Pro Produkte:

  • Epson WorkForce Pro WF-C5210DW
  • Epson WorkForce Pro WF-C5710DW
  • Epson WorkForce Pro WF-C5290DW
  • Epson WorkForce Pro WF-C5790DW
  • Epson WorkForce Pro WF-M5298DW
  • Epson WorkForce Pro WF-M5299DW
  • Epson WorkForce Pro WF-M5799DW

Interessierte Fachhändler und Anwender finden auf der Webseite von Epson weitere Geräte, die zur Anfertigung dokumentenechter Drucke nach DONot geeignet sind.

Weiterführende Informationen:
Epson Deutschland Presseseite  

Epson Twitter Business Kanal: @EpsonBizDe