Epson stärkt Vertrieb für Projektoren in der Schweiz

Peter Simon ab sofort Key Account Manager Projektoren in der Schweiz

Epson stärkt Vertrieb für Projektoren in der Schweiz

Peter Simon, 43, betreut ab sofort als Key Account Manager Projektoren Epsons Kunden in der Schweiz.

Meerbusch, 20. Mai 2020 – Peter Simon betreut ab sofort als Key Account Manager Projektoren Epsons Kunden in der Schweiz. Der 43-jährige Vertriebsexperte verantwortet in dieser Position den Verkauf der Epson Lösungen für die Segmente Visual Instruments und Professional Displays. Simon folgt auf diesem Posten Roger Sigrist nach, der das Unternehmen aus eigenem Wunsch verlassen hat. Eine Kernaufgabe der Position besteht in der Schaffung eines noch engeren Schulterschlusses von Epson mit seinen Händlern und Distributoren, auch in den Bereichen Vermietung und Verleih. Simon hat zuletzt bei der Comm-Tec, einem AV-Distributor, als Key Account Manager Reseller gearbeitet. Er berichtet in seiner neuen Position an Giordano Sticchi, Leiter der Epson Niederlassungen in Österreich und der Schweiz.

Giordano Sticchi sagt zu der Personalie: „Wir freuen uns, mit Peter Simon einen ausgewiesenen AV-Experten für die Bereiche VI und PD an Bord zu haben. Peter wird mit seiner Expertise die Händler und Distributoren von Epson unterstützen, die Marktanteile der Epson Projektionslösungen weiter auszubauen. Peter ist dabei ein alter Epson Kollege, der vor einiger Zeit bei uns im Bereich Corporate Accounts tätig war und daher noch bestens mit den Prozessen unseres Hauses vertraut ist.“

Peter Simon ergänzt: „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe in diesem Team mit seinen starken Produkten. Mein vorrangiges Ziel ist es, die Kooperation mit unseren Händlern und Distributoren für VI- und PD-Systeme zu vertiefen, um die Marktstellung von Epson weiter zu stärken.“

Weiterführende Informationen:

Epson Projektionslösungen

Epson Laserprojektoren