Epson Projektoren machen den Unterschied bei Social Distancing

Skalierbare Projektionen aus tragbaren Beamern erhöhen die Flexibilität und gewährleisten, dass selbst detaillierte Inhalte auch bei Social Distancing mit großen Abständen von der Projektionsfläche von jedem gut erkennbar sind. Epson Projektoren bieten dabei schon im Einstiegssegment spürbare Vorteile.

Epson Projektoren machen den Unterschied bei Social Distancing

Die neuen Epson Projektoren EB-E20, EB-X49, EB-W49, EB-982W, EB-992F und EB-FH52:

Meerbusch, xxx.Juli 2020 - Die neuen Epson Projektoren EB-E20, EB-X49, EB-W49, EB-982W, EB-992F und EB-FH52 wurden als Einstiegsmodelle für Unternehmen und Bildungseinrichtungen konzipiert und liefern helle Projektionen mit variablen Bilddiagonalen von bis zu 350 Zoll (rund 890 cm). Dabei sind die Geräte sehr preiswert und unterstützen dank ihrer flexiblen Projektionsgrößen die Rückkehr der Mitarbeiter an ihre Arbeitsplätze in Unternehmen, ohne auf die nötigen Sicherheitsabstände zwischen ihnen verzichten zu müssen.

Jörn von Ahlen, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH, sagt dazu: „Die Rückkehr zu den Arbeits- und Lernplätzen in Unternehmen und Schulen bringt eine Anzahl Herausforderungen mit sich, denn es gilt auch hier, einen ausreichenden Sicherheitsabstand zu halten. Im Gegensatz zu Flachbildschirmen bieten unsere Projektoren eine hohe Flexibilität bei Aufstellung und Nutzung, denn sie liefern eine stufenlos skalierbare Bilddiagonale von bis zu 350 Zoll (rund 890 cm). Damit sind sie sehr anpassungsfähig und für alle räumlichen Gegebenheiten geeignet. Natürlich projizieren sie klare, scharfe Bilder in natürlichen Farben, sodass alle Inhalte leicht und ermüdungsfrei erfasst werden – auch, wenn sich die Teilnehmer weit von der Projektionsfläche entfernt befinden.

Die integrierte WLAN-Schnittstelle sowie die Miracast-Funktion, mit der sich Bildschirminhalte anderer Geräte parallel auf dem Projektor wiedergeben lassen, erleichtern den Aufbau und verkürzen die Inbetriebnahme.“

Die Geräte bieten eine Vielzahl von Funktionen für lebendige Präsentationen, wie beispielsweise integrierte, leistungsstarke Lautsprecher. Daneben liefern sie einen Lichtstrom von bis zu 4.200 Lumen. Ihre Auflösung von bis zu Full HD 1080p sorgt in Verbindung mit der Epson 3LCD-Technologie für scharfe Bilder bei einer gleichhohen Weiß- und Farbhelligkeit. So entstehen detailreiche Bilder in natürlichen Farben, die bis zu dreimal heller sind als bei anderen Projektoren. [1]. Anwender profitieren außerdem von ihrer hohen Zuverlässigkeit und langen Lebensdauer bei niedrigen Wartungskosten.

Diese neuen Projektoren ermöglichen eine flexible Installation und sind leicht von Raum zu Raum zu transportieren. Es steht eine Vielzahl an Anschlüssen zur Verfügung, einschließlich WLAN und der Miracast-Funktion zur gleichzeitigen Anzeige des Bildschirminhaltes auf Quellgerät und Projektor (nur EB-FH52 und EB-922F). 

[1] Farbhelligkeit (Weiß-/Farbhelligkeit) im hellsten Modus, gemessen im Labor eines Drittanbieters gemäß IDMS 15.4. und abhängig von den Einsatzbedingungen. Meistverkaufte Epson 3LCD-Projektoren im Vergleich zu meistverkauften 1-Chip-DLP-Projektoren basierend auf Daten des Forschungsinstituts „npdgroup“ von Mai 2017 bis April 2018.